370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Alles rund um das Thema Reifenwahl, Felgen, Styling, Felgenreparaturen und dem richtigen Reifendruck findest du hier.

Moderatoren: Reisender40, pumba1985, Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Kaichen
Z-Driver
Beiträge: 407
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 10:50
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von Kaichen »

Lös dich mal im Geiste davon das der Cup nicht warm wird oder so ein bla bla,ich habe ihn jetzt das 4te Jahr auf dem AM und seit 6 Wochen schon mal hinten auf der lady,ich hätte aus Verzweiflung sogar den 235 40 vorne aufgezogen aber nuh gibts ihn zumindest als connect w.h. mit einem integ. Reifendruck Sensor in 245.

Der Reifen ist bei aussen Temp ab 10 Grad aufwärts,nach 2- 3 km Fahrt soviel besser als der vorherige Bridgestone S007 das ist der Hammer.
um längen besser definierbar auf der HA.
Es wird von vielen soviel Kohle in das Fahrwerk gepumpt,und am Ende wird ein Falken Hankook oder was weiß ich aufgezogen,ich muß es mal krass sagen Müll.
Es stimmt, das man beim Nissan bei Regen und feuchte etwas vorsichtiger sein muß,das ist zb. beim Aston kaum der Fall,der hat immens besseren mechanischen Grip,der unterschied ist zum Nissan stark zu spüren.
Die Gewichtsverteilung bei dem Hobel ist quasi 50 zu 50 das macht eine Menge aus.
Es war ja auch nur als Hinweis gedacht zumal gerade ein Nismo ja auch von Haus aus viele Fahrwerk Goodies mitbringt die man dann natürlich noch besser heben könnte. :mpunk:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Kaichen für den Beitrag:
Ig3l (Mi 18. Nov 2020, 06:46)

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 963
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 11:56
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von Ig3l »

Hmmm, okee, regt definitiv zum Nachdenken an :mstupid: Mal sehen, was es dann für 2021 wird. Was meinst wie lange der hält?

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 4208
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 15:26
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von Ralfburk »

Chris, der Reifen hält bei dir doch nur 5000 km :badgrin: :mrgreen: Die Mischung ist sehr weich. Ich finde den Michelin in der Flanke zu weich,er arbeitet mir zu viel egal ob Straße oder Rennstrecke. Verstehe es garnicht wie du Reifen so schnell runter fährst ????

Ralf

Benutzeravatar
Kaichen
Z-Driver
Beiträge: 407
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 10:50
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von Kaichen »

Beim Aston hat der reifen hinten 10kkm gehalten,vorne 16kkm. für die Laufleistung kann man den Reifen aber echt schon ran nehmen,man schafft auch mehr. :grin:

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 963
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 11:56
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von Ig3l »

Ralfburk hat geschrieben:
Mi 18. Nov 2020, 12:34
Chris, der Reifen hält bei dir doch nur 5000 km :badgrin: :mrgreen: Die Mischung ist sehr weich. Ich finde den Michelin in der Flanke zu weich,er arbeitet mir zu viel egal ob Straße oder Rennstrecke. Verstehe es garnicht wie du Reifen so schnell runter fährst ????

Ralf
Es gibt böse Stimmten, die meinen, es läge am Conti, der eben schnell runter ist... Eigentlich wollte ich mit dem nächsten Reifen gerne mal zwei Saisons hin kommen ...

Die Überlegungen gehen also weiterhin hin und her... PS4 S oder nun wohl doch noch zusätzlich den SC2 mit einbeziehen? :mstupid:

Benutzeravatar
svbxyz
Sonntagsfahrer
Beiträge: 37
Registriert: Mo 8. Jun 2015, 08:48
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von svbxyz »

Erhöhten Verschleiß beim Conti (jedenfalls SportContact 6) kann ich nicht bestätigen. Trotz Einsatz in Spa, Lausitzring, Salzburgring hat mein aktueller Satz über 25000 km gehalten.

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 4208
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 15:26
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von Ralfburk »

25000 km ist gut, habe ich mir auch gedacht.Meine Michelin haben auch 24000 trotz Rennstrecke gehalten. Meine Yokohamas werden diese 25000 nie erreichen,so 15 - 17000 km. :mrgreen:

Ralf

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 963
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 11:56
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von Ig3l »

svbxyz hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 10:59
Erhöhten Verschleiß beim Conti (jedenfalls SportContact 6) kann ich nicht bestätigen. Trotz Einsatz in Spa, Lausitzring, Salzburgring hat mein aktueller Satz über 25000 km gehalten.
Krass, das hätten die bei mir im Leben nicht gehalten, sogar vorne ist schon runter... Sehr komisch... Oder fährst Du auf der Landstraße eher gemäßigte Kurven?

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 4208
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 15:26
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von Ralfburk »

Scheint so ,Chris dass du deinen Z überfährst und dein Gasfuß die Feinmotorig fehlt :badgrin: :mrgreen: Reifenprofil geht rasch runter wenn er gefordert wird. Selbst im Motorsport fahren die Profis langsamer in Kurven und beschleunigen sanfter um die Reifen länger zufahren. Am Besten kaufst dir Eisenräder, :badgrin: :badgrin: Haben deine Reifen am Rand so bläuliche Streifen ?


Ralf

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 963
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 11:56
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von Ig3l »

Nope, keine blauen Streifen :mstupid: Und keine Ahnung, ob ich meine Z überfahre :mdance:

Die Reifen davor haben ja Rund 25.000 gehalten :mengel1:

Benutzeravatar
Ralfburk
Rennpistenjunky
Beiträge: 4208
Registriert: Mi 8. Sep 2010, 15:26
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 148 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von Ralfburk »

Das waren die Brückenstein vorher ? Nun es spielen viele Sachen ne Rolle, zu wenig Luftdruck,in Kurven zu schnell reingefahren oder sehr stark beschleunigt beim rausfahren. Könnte auch falsche Werte an Fahrwerkeinstellung sein,was für deine Contis nicht gut war. Du fährst recht zügig ,habe ich dir ja gesagt in Hannover.


Ralf

Benutzeravatar
Ig3l
Forensupporter
Beiträge: 963
Registriert: Fr 22. Dez 2017, 11:56
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von Ig3l »

Dann war es wahrscheinlich zu wenig Luftdruck, vorne definitiv nach Abrollbild... Und zu schnell in die Kurven reinfahren... Hm, an meiner Fahrweise gibt es mit Sicherheit noch viel Luft nach oben :mtrinken:

Benutzeravatar
Kaichen
Z-Driver
Beiträge: 407
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 10:50
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von Kaichen »

Du fährst schon einen sicheren dennoch heißen Reifen,ich bin Dir ja schon mehrere Stündchen gefolgt. :mzwinker:
Gerade deswegen bist Du auch ein Semi Slick Kandidat,wir machen das so, Du fährst meine Cabriolette mal wenn die Puschen da drauf sind.
Solltest Du dich dann zum Kauf entschließen bei nächster Gelegenheit kannste wenn es passt, den Ralf mal schön zackig über den Bilster Berg scheuchen. :mrgreen:

Benutzeravatar
Kaichen
Z-Driver
Beiträge: 407
Registriert: Sa 4. Nov 2017, 10:50
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von Kaichen »

Ach ja da fällt mir ein ich glaube "Sport Auto" hatte 3 Michelin auf einem GT4 getestet den 4S den Cup2 und den CUP 2R...der für uns Hobby Piloten eh nicht in Frage kommt Essenz des Tests war um die gleiche
Rundenzeit auf dem HR mit dem jeweils schwächeren Reifen hin zu zaubern bräuchte der Wagen jeweils ca. 100PS mehr...wenn ihr mir folgen könnt.
Ich finde den irgendwie im Netz nicht, sonst hätte ich es mal verlinkt. :roll: :-)

Benutzeravatar
TimoH.
Forensupporter
Beiträge: 487
Registriert: Fr 29. Aug 2008, 23:17
Wohnort: Graben-Neudorf
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: 370Z welche Sommerreifen ( Reifenmarke ) auf 19 Zoll Rays

Beitrag von TimoH. »

Kaichen hat geschrieben:
Do 19. Nov 2020, 18:20
Rundenzeit auf dem HR mit dem jeweils schwächeren Reifen hin zu zaubern bräuchte der Wagen jeweils ca. 100PS mehr...wenn ihr mir folgen könnt.
Könntest du mir das bitte mal etwas anders formulieren ? Ich sitze gerade auf dem Schlauch. Was meinst du mit HR ?
Ich fahre den 4S auf meinen Subaru.

Timo

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „370Z Reifen & Felgen“