Tempomat geht ab und zu nicht

Eine Linksammlung zu bereits im Forum bekannten Problembeschreibungen spart dir viel Suchaufwand.
Problemschilderungen rund um den 350Z.

Moderatoren: Trude, Moderatoren

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1776
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von brülltüte »

Und bitte ein originales Spiralkabel kaufen und kein von Aliexpress.

verwegener
Neuling im Forum
Beiträge: 17
Registriert: Di 9. Sep 2014, 20:35
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von verwegener »

Moin, danke für die Hinweise.
Das Spriralkabel hatte ich tatsächlich noch nicht gemessen.

Ich denke ich werde das Spriralkabel auf Verdacht bestellen und tauschen. Wenn die Verkleidung schon ab ist und das Kabel zum messen ausgebaut, dann kann ich auch gleich ein neues Kabel montieren.

Hoffe das es nicht soo teuer ist. Werde mir die Tage mal die Bestellnummer raussuchen.

Mfg verwegener

Meisterwerk
Nissan Flüsterer
Beiträge: 964
Registriert: Do 1. Mai 2014, 21:02
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von Meisterwerk »

Kostet etwa 230€ meine ich

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1776
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von brülltüte »

Eventuell muss das Spiralkabel auch angelernt werden wenn du am Lenkwinkel Positionssensor rummgefummelt hast.

Benutzeravatar
Ingoz
Z-Friend
Beiträge: 169
Registriert: Do 28. Feb 2019, 19:12
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von Ingoz »

Es ist ein Unterschied das Spiralkabel zu messen oder aus zu bauen.
Und das kann sich im ausgebauten Zustand auch ganz anders verhalten (Kontakt an der Bruchstelle).
Außerdem zum Austauschen muss das Lenkrad runter, das heißt Airbag ausbauen.
Und es können auch die Lenkradtasten bzw. die Widerstände darin defekt sein.
Wenn der Fehler nicht im Lenkradbereich liegt, kann man sich das alles sparen.
Für eine sinnvolle Fehlereingrenzung, sollte da jetzt erst mal fachmännisch gemessen werden.

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1776
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von brülltüte »

Bei mir am 370 Z war das Spiralkabel Defekt und es machte sich folgendermaßen bemerkbar.
Keine Beleuchtung an den Tasten am Lenkrad.
Hupen nur bei Volleinschlag.
Und alle Lampen im Tacho sind angewiesen.

Jarhead89
Sonntagsfahrer
Beiträge: 55
Registriert: Do 5. Jul 2012, 11:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von Jarhead89 »

Hätte ich auch mal, war bei mir so gewesen, dass das Kupplungspedal nicht richtig zurück kam und deswegen nicht der Kontakt ging für den Tempomat.

Meisterwerk
Nissan Flüsterer
Beiträge: 964
Registriert: Do 1. Mai 2014, 21:02
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von Meisterwerk »

Da muss ich dir leider etwas widersprechen Ingoz.
Um das Spiralkabel zu prüfen muss man es ausbauen, da man sonst von hinten aus nicht zum messen an die Pins kommt mit den Messspitzen. Wichtig ist natürlich nur in Mittellage ausbauen (wegen dem Lenkwinkelsensor) und beim durchmessen das Spiralkabel 2 Umdrehungen nach links und rechts aus der Mittellage drehen. Auch macht es keinen Unterschied ob das Teil ausgebaut ist oder nicht. Wenn ein defekt da ist dann immer. Macht sich durch einen hohen Widerstand (Normalwert: < 3 Ohm) beim drehen bemerkbar.
Und der Lenkwinkelsensor wird vom alten Spiralkabel auf das Neue umgebaut und muss auch nicht angelernt werden. Nach dem Einbau leuchtet zwar die Lampe aber nach ca. 50m und >20km/h lernt sich der Sensor in der Regel von selbst an.

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1776
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von brülltüte »

Er hat sich bei mir damals nicht selbst angelernt Marco und musste während der Fahrt mit Consult angelernt werden.
Der Mechaniker hat die Fahrt sehr genossen :mdance:

Meisterwerk
Nissan Flüsterer
Beiträge: 964
Registriert: Do 1. Mai 2014, 21:02
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von Meisterwerk »

Wieso während der Fahrt Frank? Das geht bei Zündung an und Lenkrad Gradeaus gestellt. Dann auf „Start“ und nach 3 sec. ist die Sache erledigt.

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1776
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von brülltüte »

Er sagte er musste den Lenkwinkel Positionssensor anlernen.
Eventuell wollte er ja auch mal ein schönes Auto fahren ist der erste 370 gewesen den der Händler in der Kundschaft hatte damals.

ramtamtiger
Neuling im Forum
Beiträge: 5
Registriert: Sa 23. Mai 2015, 00:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: TEMPOMAT ohne funktion - Einfache Hilfe

Beitrag von ramtamtiger »

Ak79 hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2014, 01:14
Oberhalb des kupplungspedals sitzt ein schalter,der muß bei losgelassenem pedal gedrückt sein,sonst funktioniert der tempomat nicht. Entweder dein kupplungspedal kommt nicht vollständig zurück,oder der schalter ist defekt. Vermute ich zumindest und wäre das erste,was ich checken würde. Probier mal das pedal mit dem fuß drunter hochzuziehen,wenn es dann geht liegt es an einem defekt an geber-oder nehmerzylinder bzw. luft im system,wenn nicht mal den schalter checken.
Mfg ak
Ich hatte das gleiche Problem, dass sich der Tempomat nicht aus eine spezielle Geschwindigkeit einstellen ließ.
.. Abholfe - danke ans Forum - über dem Bremspedal sitz ein kleiner Sensor-Schalter... und im Laufe der Zeit nimmt der - eh schon sehr knapp bemessene
Abstand zwischen Schalter ( aktiviert den Tempomaten) und Bremspedal ( löst den Kontakt aus I zu-

Abhilfe :
Mit einem 14èr Schraubenschlüssel die Sicherungsmutter des rechten Schalters überhalb des Bremspadals lösen, den Schalter ca. 1 - 1 1/2 Umdrehungen weiter reindrehen, dann die Sicherungsmutter wieder festziehen - und alles läuft wieder korrekt. Dadurch hat das Bremspedal wieder Kontakt zu. Schalter und kann den Tempomaten wieder aktivieren.
Dauer max. 5 Minuten .-
:grin: :grin:

Benutzeravatar
MD-60
Z-Freak
Beiträge: 1092
Registriert: Fr 26. Mär 2010, 13:57
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 100 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von MD-60 »

Wow, war wohl ein guter Stoff. :mstupid:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MD-60 für den Beitrag:
Reisender40 (So 22. Nov 2020, 08:35)

Benutzeravatar
Reisender40
/ 1. Administrator \
Beiträge: 16695
Registriert: Sa 2. Feb 2008, 19:44
Wohnort: Nähe Bremen
Hat sich bedankt: 117 Mal
Danksagung erhalten: 448 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von Reisender40 »

:mweinen: :mweinen: :mweinen:

Scheint so :mtrinken: Einen 4-fach Post hat man schon sehr selten :mstupid:

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „350Z Probleme“