Tempomat geht ab und zu nicht

Eine Linksammlung zu bereits im Forum bekannten Problembeschreibungen spart dir viel Suchaufwand.
Problemschilderungen rund um den 350Z.

Moderatoren: Trude, Moderatoren

Benutzeravatar
venominjected
Neuling im Forum
Beiträge: 5
Registriert: Di 18. Sep 2018, 16:44
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von venominjected »

Ak79 hat geschrieben:Was ist mit dem rest des pedalwegs? Kannst du es mit der hand nach oben ziehen?
So, ich habe gerade mal geschaut. Sehr interessant. Ich kann das Pedal mit der Hand nach vorne ziehen. Dabei spüre ich einen leichten Widerstand, dann flutscht das Pedal nach vorne und es ist bündig mit Bremse und Gas. Gleichzeitig betätigt es dabei einen Schalter, den ich vorher noch nicht gesehen habe.
Aber: Wenn ich das Pedal durchtrete, bleibt es wieder ganz hinten hängen. Hier mal ein Bild:
IMG_3899.JPG

Benutzeravatar
freelaxer
Forensupporter
Beiträge: 388
Registriert: Di 29. Apr 2014, 10:37
Wohnort: Herten / Hagen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von freelaxer »

Bei mir war es der Nehmerzylinder, kostet bei Nissan knapp 300 € mit Einbau.

Gruß
Jan

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 14191
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 436 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von Georg »

venominjected hat geschrieben:
Ak79 hat geschrieben:Was ist mit dem rest des pedalwegs? Kannst du es mit der hand nach oben ziehen?
So, ich habe gerade mal geschaut. Sehr interessant. Ich kann das Pedal mit der Hand nach vorne ziehen. Dabei spüre ich einen leichten Widerstand, dann flutscht das Pedal nach vorne und es ist bündig mit Bremse und Gas. Gleichzeitig betätigt es dabei einen Schalter, den ich vorher noch nicht gesehen habe.
Aber: Wenn ich das Pedal durchtrete, bleibt es wieder ganz hinten hängen. Hier mal ein Bil
Wechsel mal die Bremsflüssigkeit, dann funktioniert das auch wieder.

Natürlich die Bremsflüssigkeit für die Kupplung, damit wir uns richtig

verstehen. :-)

Benutzeravatar
venominjected
Neuling im Forum
Beiträge: 5
Registriert: Di 18. Sep 2018, 16:44
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von venominjected »

Ja, danke Jungs :-)
Ich habe jetzt mitgenommen: Nehmerzylinder, Bremsflüssigkeit wechseln für Kupplung, mehrmals Entlüften. Das werde ich dann bei nächster Gelegenheit in Angriff nehmen :mdaumen1:

Cloud
Z-Lover
Beiträge: 2345
Registriert: So 6. Jul 2014, 20:48
Wohnort: Lohmar
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von Cloud »

Nehmerzylinder aber als letztes machen, wenn der rest nicht klappt !

und die Zylinder gibt's auch günstiger, hat hier im Forum einer mal vorgestellt gehabt, glaube aus USA kommen beide dann Nehmer und geber für weniger als bei Nissan.

verwegener
Neuling im Forum
Beiträge: 17
Registriert: Di 9. Sep 2014, 20:35
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von verwegener »

Hallo zusammen,

bei mir geht der Tempomat gar nicht mehr.

Die Kontaktschalter an Bremse und Kupplung habe ich schon kontrolliert, die scheinen in Ordnung zu sein.

Der Fehlerspeicher ist leer.

Gibt es ein sinnvolles Vorgehen um den Fehler zu finden ?

Kann man die Kontaktschalter der Pedale irgendwo abgreifen, wo man besser ran kommt ?

Mit freundlichen Grüßen

verwegener

Meisterwerk
Nissan Flüsterer
Beiträge: 965
Registriert: Do 1. Mai 2014, 21:02
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von Meisterwerk »

Kannst du den Tempomaten aktivieren über den Lenkradtaster?
Wenn nicht würde ich mal den Schalter durchmessen auf Durchgang/Widerstandsänderung und dann prüfen ob das Signal am ECM ankommt. Wennnicht würde ich auf ein defektes Spiralkabel tippen.

verwegener
Neuling im Forum
Beiträge: 17
Registriert: Di 9. Sep 2014, 20:35
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von verwegener »

Moin,

vielen Dank für die Hinweise.

Dann wird ich mal schauen wie ich an den Schalter am Lenkrad komme. Kann man daran kommen, ohne das Lenkrad zu demontieren ?


Und dann schau ich mal nach dem ECM.


Euch allen weiterhin knitterfreie Fahrt !

verwegener
Neuling im Forum
Beiträge: 17
Registriert: Di 9. Sep 2014, 20:35
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

350Z Tempomat

Beitrag von verwegener »

Moin,

mein Tempomat funktioniert nicht mehr.

Die Bedienelemente am Lenkrad haben keine Funktion.

Lässt sich in der Werkstatt mit dem Diagnosegerät feststellen, ob nur das Kabel vom Lenkrad zur Steuerung defekt ist ??

Oder lässt sich mit dem Diagnosegerät der Fehler genau eingrenzen ??

Mit freundlichen Grüßen
verwegener

Benutzeravatar
freelaxer
Forensupporter
Beiträge: 388
Registriert: Di 29. Apr 2014, 10:37
Wohnort: Herten / Hagen
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: 350Z Tempomat

Beitrag von freelaxer »

Zieh mal das Kupplungspedal mit dem Fuß hoch und schau ob er wieder geht.

Gruß
Jan

Benutzeravatar
Stefan
"The Link"
Beiträge: 2060
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 20:27
Wohnort: Neuwied/Rheinland-Pfalz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von Stefan »

Themen zusammen gelegt.

Bitte führe doch die bestehenden Themen weiter, insbesondere da Du in diesem Thema schon nach den Ursachen am 10.10.2018 gefragt hast.

MfG
Stefan

verwegener
Neuling im Forum
Beiträge: 17
Registriert: Di 9. Sep 2014, 20:35
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von verwegener »

Moin,
ich habe bereits alle Tipps die hier genannt wurden probiert.
Auch das Überbrücken / Unterbrechen der Schalter an Bremse und Kupplung.

In der Nissan Werkstatt hat man das Motorsteuergerät und das Steuergerät Tempomat ausgelesen.

Ebenso die entsprechenden Datenlisten.
Ohne Befund, aber Kosten von 55 Euro.

Für eine weitere Diagnose, wurde mir gesagt, müsse man das Tempomat Steuergerät ausbauen. Dies sei aber sehr aufwendig und kostet ca. 500 Euro.

Kann der Aufwand so hoch sein ? Gibt es keine Möglichkeit über ODBC den Tempomat anzusprechen ?

Mfg
verwegener

brülltüte
Z-Lover
Beiträge: 1776
Registriert: So 3. Apr 2016, 21:09
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 124 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von brülltüte »

Ist die Beleuchtung der Tasten in Funktion funktioniert deine Hupe ohne Unterbrechung?

Meisterwerk
Nissan Flüsterer
Beiträge: 965
Registriert: Do 1. Mai 2014, 21:02
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 164 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von Meisterwerk »

Also, a) gibt es kein Tempomat Steuergerät sondern diese Funktion übernimmt das ECM.
b) hast du bestimmt noch nicht ALLE Tips und Hinweise hier versucht. Hat mal einer das Spiralkabel messtechnisch überprüft?!
c) gibt es noch die Möglichkeit das im ECM ein DTC hinterlegt ist (womöglich auch nur Zeitweise). Bei bestimmten DTC wird aus Sicherheitsgründen der Tempomat abgeschaltet (P1525). Dann ist der Tempomatausfall nur eine Begleiterscheinung zu einer anderen Fehlfunktion.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Meisterwerk für den Beitrag:
Georg (Di 3. Sep 2019, 22:29)

Benutzeravatar
Ingoz
Z-Friend
Beiträge: 169
Registriert: Do 28. Feb 2019, 19:12
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Tempomat geht ab und zu nicht

Beitrag von Ingoz »

Wenn sich der Tempomat erst gar nicht einschalten lässt (CRUISE Lampe leuchtet nicht), tippe ich auf Sicherungen oder Spiralkabel/Lenkradtasten.
Die SET Lampe leuchtet nicht, wenn Bedingungen nicht erfüllt sind, Pedalschalter, Geschwindigkeit usw.
Wenn man die Lenksäulenverkleidung abbaut, kommt man hinter dem Lenkrad an die Stecker zum Spiralkabel.
Dann die Tasten durchmessen, die Sollwerte stehen im ServiceManual.

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „350Z Probleme“