AUX an Bose Radio löten?

Ob Funktionsbeschreibungen des Navigationssystems oder Bose Soundsystems,
dem Austausch gegen Audiosysteme anderer Anbieter, bis zum Einbau einer Rückfahrkamera findest du hier.

Moderatoren: XMats, Georg, Moderatoren

stewie87
Sonntagsfahrer
Beiträge: 30
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 08:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von stewie87 »

Hi Leute, ich meine mir einzubilden, hier irgendwo gelesen zu haben, dass jemand eine Anleitung postete wie man einen Cinch Eingang an das Bose Radio löten kann.
Ih finde das Ding nur einfach nicht. Weiß einer wo das ding war?

Benutzeravatar
Toyboy
Sonntagsfahrer
Beiträge: 93
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 17:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von Toyboy »


stewie87
Sonntagsfahrer
Beiträge: 30
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 08:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von stewie87 »

Hey Toyboy!
Danke, habs gestern auf der Arbeit auch schon entdeckt. Lese mich da grad durch. Wenn mein austauschradio nix taugt, werde ich es mal angehen und dann hier berichten.
Schöne Feiertage noch!

Benutzeravatar
Trude
/ Moderator \ Vielfrass
Beiträge: 2609
Registriert: Do 8. Mär 2007, 20:47
Wohnort: Sabershausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von Trude »

Kann das aus dem Link mal einer übersetzen? :roll:

Benutzeravatar
Skyline2008
Z-Cruiser
Beiträge: 390
Registriert: Di 16. Feb 2010, 15:39
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von Skyline2008 »

Ja, das wäre interessant.

Benutzeravatar
Abex
Z-Driver
Beiträge: 631
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 19:04
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von Abex »

Was genau wollt ihr übersetzt haben? Alle Posts oder den gesamten Thread?

gruß
Andy

Benutzeravatar
Trude
/ Moderator \ Vielfrass
Beiträge: 2609
Registriert: Do 8. Mär 2007, 20:47
Wohnort: Sabershausen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von Trude »

Die Anleitung an sich würde reichen.

Benutzeravatar
Abex
Z-Driver
Beiträge: 631
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 19:04
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von Abex »

Wollte nur kurz ein Feedback geben,daß morgen im Laufe des Abends die DIY Anleitung fertig sein sollte. Hat etwas länger gedauert, weil ich der Meinung war, daß aussagekräftigere Fotos her müssen. Deswegen hat dann kurzerhand mein ausgebautes Radio als Fotomodell gedient :grin:
Wer sich den Umbau übrigens nicht zutraut, kann sich gerne bei mir per PN melden und den AUX-In Anschluss von mir nachrüsten lassen.

gruß
Andy

Benutzeravatar
Georg
/ Moderator \
Beiträge: 14150
Registriert: Mi 1. Nov 2006, 19:05
Wohnort: Hagen/Karlsruhe
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 434 Mal
Kontaktdaten:

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von Georg »

Sind eure Übersetzer "Live Search" und "Google" kaputt? :wink:

Benutzeravatar
DaGo
Z-Freak
Beiträge: 778
Registriert: Mi 5. Mär 2008, 18:19
Wohnort: Nidderau
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von DaGo »

Abex hat geschrieben:Wollte nur kurz ein Feedback geben,daß morgen im Laufe des Abends die DIY Anleitung fertig sein sollte. Hat etwas länger gedauert, weil ich der Meinung war, daß aussagekräftigere Fotos her müssen. Deswegen hat dann kurzerhand mein ausgebautes Radio als Fotomodell gedient :grin:
Wer sich den Umbau übrigens nicht zutraut, kann sich gerne bei mir per PN melden und den AUX-In Anschluss von mir nachrüsten lassen.

gruß
Andy
da bin ich ja mal gespannt...
Habe nämlich den FM-Transmitter von Nissan verbaut und bin nicht so wirklich zufrieden.

Benutzeravatar
puki
Z-Driver
Beiträge: 425
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 09:53
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von puki »

Abex hat geschrieben:Wollte nur kurz ein Feedback geben,daß morgen im Laufe des Abends die DIY Anleitung fertig sein sollte. Hat etwas länger gedauert, weil ich der Meinung war, daß aussagekräftigere Fotos her müssen. Deswegen hat dann kurzerhand mein ausgebautes Radio als Fotomodell gedient :grin:
Wer sich den Umbau übrigens nicht zutraut, kann sich gerne bei mir per PN melden und den AUX-In Anschluss von mir nachrüsten lassen.

gruß
Andy

Ja da bin ich mal gespannt. Ich werde mich zwecks Einbau evtl. bei dir melden. :wink:


Gruß Dennis

Benutzeravatar
Abex
Z-Driver
Beiträge: 631
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 19:04
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von Abex »

So, ist doch etwas später geworden, aber hier nun meine Version des DIY AUX-IN.


http://ul.to/zys4zx36

Falls ihr Verbesserungen oder Kritik habt, nur raus damit.
Ansonsten viel Spaß und Geduld beim Nachrüsten 8)


gruß
Andy
Zuletzt geändert von Abex am Do 28. Apr 2011, 19:45, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Abex für den Beitrag:
diego0201 (So 18. Mai 2014, 20:12)

Benutzeravatar
puki
Z-Driver
Beiträge: 425
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 09:53
Wohnort: Bochum
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von puki »

Sehr schön übersetzt und tolle Fotos. Aber einen kleinen Kritikpunkt hätte ich. Bei den Fotos für das Bodenblech bzw. für die Kassetteneinheit solltest du evtl. die Farbe der Feile ändern. Es könnte etwas unübersichtlich sein weil du beide Schritte in einem Text geschrieben und dann die Fotos unten drunter gesetzt hast. Wenn man etwas technisches Verständnis hat geht es aber nicht jeder hat dies (s. div. Threats). :roll: :wink:

Hast du dein Radio nur so ausgebaut oder hast du deins auch umgebaut?


Gruß Dennis

Benutzeravatar
Abex
Z-Driver
Beiträge: 631
Registriert: Fr 31. Jul 2009, 19:04
Wohnort: Essen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von Abex »

Ja,das hatte ich auch schon überlegt. Wollte eh noch die Beschriftung bei dem Kassettendeckfoto machen, nur gestern war es dann doch schon ziemlich spät.

Mein Radio hat nur für die Fotos hergehalten,liegt schon seit 1 Jahr im Schrank. Ich hab mir direkt ein JVC AVX-720 eingebaut, da ich die Lenkradtasten eh nie benutze.

Achtung jetzt kommt mal wieder eine kranke Idee von mir: Ich überlege schon die ganze Zeit wie man es realisieren könnte den angeschlossenen MP3 Player direkt per Radio bzw. Lenkradtasten zu bedienen. Genauso wie das Audiosignal jetzt bei dem AUX Mod abgegriffen wird,kann man die Vor/Zurück Signale abgreifen. Quasi ein eigenes günstiges Interface. Man bräuchte nur einen MP3 Player der USB Medien unterstützt. Somit könnte der Player immer im Wagen bleiben und man bräuchte nur den USB Stick für die Musikdateien.

gruß
Andy

Benutzeravatar
apollo
Neuling im Forum
Beiträge: 16
Registriert: Do 31. Dez 2009, 22:35
Wohnort: Bad Camberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: AUX an Bose Radio löten?

Beitrag von apollo »

Achtung jetzt kommt mal wieder eine kranke Idee von mir: Ich überlege schon die ganze Zeit wie man es realisieren könnte den angeschlossenen MP3 Player direkt per Radio bzw. Lenkradtasten zu bedienen. Genauso wie das Audiosignal jetzt bei dem AUX Mod abgegriffen wird,kann man die Vor/Zurück Signale abgreifen. Quasi ein eigenes günstiges Interface. Man bräuchte nur einen MP3 Player der USB Medien unterstützt. Somit könnte der Player immer im Wagen bleiben und man bräuchte nur den USB Stick für die Musikdateien.
Versteh ich nicht ganz. Das JVC AVX-720 kann doch (laut Hersteller) angeschlossene Player steuern?
Meinen iPod in der Armlehne kann ich via LFB und/oder die Alpine HU steuern.
Sofern man eine Lösung hat, die die LFB unterstützt, sollte das doch mit allen Geräten, die den Anschluss von USB/iPod vorsehen, funktionieren.

Antworten

Social Media

       

Zurück zu „350Z Navigation / Audio / Stereo / Telefon“